Selbstlaut


Selbstlaut
Selbstlaut Sm erw. fach. (16. Jh.) Stammwort. Kontrastbildung zu Mitlaut, das eine Lehnübersetzung von Konsonant ist.
Jellinek, M. H. ZDW 13 (1911/12), 88f.;
Pfaff (1933), 41f. deutsch

Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache. 2013.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Selbstlaut — ↑Vokal …   Das große Fremdwörterbuch

  • Selbstlaut — [Network (Rating 5600 9600)] Auch: • Vokal …   Deutsch Wörterbuch

  • Selbstlaut — Ein Vokal (v. lat.: vocalis [littera] „tönender Buchstabe”; zu vox „Stimme”) oder Selbstlaut ist ein Laut, bei dessen Artikulation der Phonationsstrom weitgehend ungehindert ausströmen kann. Vokale sind im allgemeinen stimmhaft. Vokale …   Deutsch Wikipedia

  • Selbstlaut — Vokal * * * Sẹlbst|laut 〈m. 1; Sprachw.〉 = Vokal; → Lexikon der Sprachlehre * * * Sẹlbst|laut, der: Vokal. * * * Selbstlaut,   der Vokal. * * * Sẹlbst|laut, der: Vokal …   Universal-Lexikon

  • Selbstlaut — selb: Das gemeingerm. Pronomen mhd. selp (Genitiv selbes), ahd. selb, got. silba, engl. self, schwed. själv ist etymologisch nicht sicher erklärt. In der einfachen Form erscheint »selb« heute nur noch in derselbe, dieselbe, dasselbe (getrennt: am …   Das Herkunftswörterbuch

  • Selbstlaut — См. sonant …   Пятиязычный словарь лингвистических терминов

  • Selbstlaut — Sẹlbst·laut der ≈ Vokal ↔ Mitlaut …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Selbstlaut — Sẹlbst|laut (Vokal) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Selbstlaut, der — Der Sêlbstlaut, des es, plur. die e, in der Sprachkunst einiger, ein Laut, welchen man für sich selbst, ohne Zuthuung und Beyhülfe eines andern Lautes aussprechen kann; mit einem Lateinischen Kunstworte ein Vocal, zum Unterschiede von einem… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Vokal — Selbstlaut * * * Vo|kal [vo ka:l], der; s, e: sprachlicher Laut, den man hervorbringt, indem man die ausgeatmete Luft mehr oder weniger ohne Hindernisse ausstößt: ein heller, dunkler, offener, nasaler Vokal. Syn.: Selbstlaut. * * * vo|kal 〈[ vo ] …   Universal-Lexikon